Deine Liebesgeschichte 698





hallo,was ich euch erzähle ist eine wahre geschichte meine geschichte.ich heisse mary bin 23 jahre alt.ich hatte eine sehr schwierige kindheit,meine eltern haben sich früh getrennt,und ich bin bei meinem vater geblieben.meine kindheit und meine jugend war nicht besonnders,mein vater war sehr religiös sehr streng in manchen sachen.ich bin habe mit 14 einen jungen kennengelernt durch freunde,ich mochte ihn überhaupt nicht,er war einplayboy nicht mein typ,iwann verliebte ich mich in ihn,obwohl so von liebe konnte man nicht reden es war mehr so das gefühl das jemand das war der mich tröstet vor meinem vater.ich haute mit ihm ab als ich 16 war er war 19.er versprch mir sein playboy image zu seite zu legen,was er auch machte.leider waren wir nur 6 monate zusammen dann ist er in sein land angeschoben worden und ich war ein jahr lang unterwegs zwischen 2 länder um ihn hierher zu holen.danach wurde ich schwanger.dann 2005 kam er wieder zurück,eine monat später kan unsere tochter.ab da hat er angefangen sich zu ändern zuhause nicht aber draussen sprich,disco besuche,freunde,frauen,wir waren nurfür zuhause gut.es gab gute zeiten aber sehr viele an dem ich alleine weinte und nicht mehr wieter wusset und unglcüklich war,dann hat er mich auch geschlagen,öfters,wenn wir uns stressten und er reden durfte und ich nicht,er schlug sehr fest so das ich blutete von der nase oder aufgeplatze lippen hatte,einmal hat er mich geschlagen wo ich am stillen war.danach sagter sofort ich liebe dich es tut mir leid und sowas.
es wurde schlimmer er betrügte mich immer mehr und immer wieder hatte er eine ausrede,bis einer seiner äffären schwanger wurde,er sagte ihr sie solle abtreiben sie wollte nicht er schlug auch sie bis sie abtrieben liess aber eine anzeige machte gegen ihn,ich dumm kopf natürlich hatte mitleid und blieb bei ihm.ab da verging dieses gefühl liebe iwie.es gab ab da auch mal zeiten die schön waren zeiten wo ich sehr verletz war zeiten wo es sehr schlecht war.ich verzieh ihm immer wieder.er hat aber weiter gemacht mit dem betrügen.und alleine raus gehen mit freunde disco u.s.w.
dann hab ich jemanden kennengelernt,einen mann der mich so liebte wie ich bin der nicht andauernd an mir nörgelte der mich nicht betrügte der sich für mich interessierte.ich fing mit ihm eine äffäre an dich das es als rache war nein ich konnte mich nicht beherschen es war liebe,kennt liebe grenzen beherschnug.nein.
dann trennte ich mich von meinem mann,er hat mich attakiert mit sms und auf mail box reden,mit weinen ,ich hatte mitleid und kanm zurück ,ich bereute es sehr.,das ich zurück gekommen bin.
jetzt will ich weg mit meinem geliebeten ihn einfach verlassen und mein leben neu anfangen mit meine tochter.seit ich zurück bin hat er mich wieder geschlagen ist jeden tag bis 4 oder 5 hr morgens draussen ,er demütig mich und sowas er nutzt mich nur aus.ist das liebe???wieso kann ich nicht loslassen und gehen ???? ich will gehen bitte hilft mir ich brauche eure meinung




Besucher:





Kommentar abgeben

Du bist nicht eingeloggt, somit kann dein Beitrag nicht deinem Profil zugeordnet werden!



Name:


Dein Kommentar:


Spamschutz:
Bitte "rockundliebe" eintragen:




© rockundliebe.de - Impressum / Datenschutz