Deine Liebesgeschichte 685





ich war 13 und hate ein freund mit dem ich zusammen war wir wahren sehr glücklich und wohnten 35 kilometer von einander erntfernt aber wir sahen uns jedes wochenende unternahmen viel und wahren sehr glücklich mit einander ichhabe nach 3 wochen seine familie kennen gelernt und ich ihm seine er kamm mit meiner familie erst nicht richtig klar und strit sich oft mit meiner mam aber der kontakt wischen meiner familie und ihm wurde immer besser als wir dann auch 1 jahr zusammen wahren haben wir uns immer öfter gestritten bis es soweit kamm und er mich schlägte und nur noch beleidigte.Ich habe dan zu ihm gesagt dennis wir müssen reden so kann es nicht weiter gehen wir streiten uns nur noch und ich muss mich nich von dir schlagen und beleidigen lassen obwohl ich dir nix getan habe ich mag nur noch ne freundschaft aber mehr nicht.Er wollte es erst nich war haben und fragte mich ob er da richtig verstanden nur noch freundschaft und mehr nicht ich sagte zu ihm ja hast du nach einiger zeite habe ich ihn nicht mehr geliebt sondern hatte nur noch gefühle für eine freundschaft....
doch wir sahen uns jedes wochenende er kamm oft zu mir und als ich dann mal bei ihm war sagte es so komm las uns mal zu nem kumpel von mir gehen ich sagte okey machen wir habe mich gestylt wie schon lange nicht mehr weil es lönnte ja sein das der kumpel namens michi nicht vergeben ist als wir dan beim michi waren stelte sich eaus das er doch vergeben ist aber michi und ich haben unsere nummern ausgetauscht und telten jeden tag fast 4 stunden mit einander und ich habe mich echt ihn in verliebt und habe es ihm auch gesagt und er meinte er hätte sich auch en bisel in mich verliebt ich bin jedes we zum michi gefahren und hatte mit meinem ex eigentlihc nicht mehr viel kontakt michi und ich haben öfters mal rumgelckt aber mehr auch nicht aber ich dahte immer nur er kann doch nicht 2 freundinen haben und wollte das er sich endlich mal entscheidet und das tat er auch er hatte sich für seine freundin entschieden aber er sagt ich mag nicht einfach so den kontakt abrechen wir müssen freunde bleiben und ich wollte es auch obwohl ich noch sehr an ihm gehangen habe wir trafen uns noch oft und telten trotzdem noch jeden tag zusammen.eines morgens habe ich ihn angerufen und mit ihm getelt als er mir dann sagte das er beim micha d. war dahte ich nur wow bei dem süßem typ und habe dan mim micha getelt und wir haben immer wieder in ic geschrieben
bis wir uns trafen und ich mich in ihn verliebte ..

und er sich auch in mich nach einem jahr haben wir endlich zusammen gefunden und sind seit dem 20.01.2010 endlich zusammen jede sekunde mit ihm ist einfach wunder voll und unbeschreiblich mim michi habe ich auch noch kontakt er ist jetzt mein abf aber mit meinem ex streite ich mich sehr oft.ich hoffe euch hat meine geschichte gefallen sie wra echt pasiert und ich danke euch schonmal für die komis und wem die geschichte net gefählt der hat pech schreibt selber mal so ne geschichte dann sieht ihr wie schwer das fällt.




Besucher:




Kommentare

Jojo

06.12.2010 20:21:15

Arbeite mal, an deiner Rechtschreibung und an Spannungsaufbau, etc.


Kommentar abgeben

Du bist nicht eingeloggt, somit kann dein Beitrag nicht deinem Profil zugeordnet werden!



Name:


Dein Kommentar:


Spamschutz:
Bitte "rockundliebe" eintragen:




© rockundliebe.de - Impressum / Datenschutz