Deine Liebesgeschichte 605





Also...
Ich bin jetzt 15 und kenn meinen Schatz schon seit ich geboren wurde :)
seine mama ist einer der besten freundinnen meiner mama, meine schwester war die beste freundin seiner schwester-hat sich leider auseinander gelebt-sein bruder ist der beste freund meines bruders. und er und ich sind seit vor dem kindergarten die besten freunde und hatten auch schon so einge kindergartenbeziehungen...:) aber dann,nach der vierten klasse, ging er auf real und ich auch gymmi und wir lebten uns auseinander...
dann mussten wir aber was für unseren pastor zum 50. priesterjubiläum vorberteiten und da sind wir uns wieder näher gekommen...ab da merkte er schon, dass er mich sehr gern hat, aber ich war wohl noch zu blind..wir waren dann so in einem 'stammtisch' und ich bin nur hingegangen, wenn er auch kam und andersrum..er hats bewusst gemacht und ich unbewusst...es dauerte auch nicht lange, da lag ich schon bei ihm an der schulter und war halb am schlafen..er roch einfach so guut :) dann kam halloween 2008..ich war noch in einer anderen clique und musste mich entscheiden mit wem ich feiern würde. ich entschloss einfach beide cliquen zusammen zu führen und wie das schicksal so wollte verliebte sich eine meiner besten freundinnen in simon. ich war natürlich voll happy und hab versucht die zs zu bringen, dabei wollte er doch was von mir, nur ich merkte es nicht. ich wusste wohl, dass ich ihn sehr mochte, aber allein wegen alina unterdrückte ich meine gefühle.doch eines nachts träumte ich so einen schönen traum von ihm, dass ich es nicht mehr zurück halten konnte. nur was sollte ich tun? alina hatte zu der zeit sowieso so viele probleme in der familie und ich wollte sie jah nicht verletzen..durh zufall hab ich das dann einem bekannten erzählt. wieso weiß ich auch nciht...normalerweise bin ich nciht so eine plaudertasche..aber es passierte halt so...und er fragte dann simon was er für mich empfände, die haben vorher schon alle gesagtt wie gut doch zusammen passen würde, und er erzählte ihm das er mich lieben würde.daraufhin brachte unser bekannter uns dazu mit einander zu reden, doch ich musste die sache jah erst mit alina klären. ihr glaubt gar nicht wie fertig ich zu der zeit war...aber eines abends auf drängen anderer freundinnen erzählte ich ihr alles....es stellte sich heraus das sie schon lönge rnicht smehr so richtig von ihm wollte, aber dennoch flossen viele tränen...aber jetzt bin ich seit über einem halben jahr mit simon zusammen...und liebe ihn über alles und jeden...:)




Besucher:





Kommentar abgeben

Du bist nicht eingeloggt, somit kann dein Beitrag nicht deinem Profil zugeordnet werden!



Name:


Dein Kommentar:


Spamschutz:
Bitte "rockundliebe" eintragen:




© rockundliebe.de - Impressum / Datenschutz