Deine Liebesgeschichte 538





Als ich dieses Mädchen an meiner Schule gesehn habe wusste ich nicht was schöner sein konnte als sie. Als ich jedoch versucht habe sie anzusprechen kehrte sie mir ohne ein Wort zu sagen den Rücken un verschwand. Zum Glück kannte ein guter Freund von mir sie ein bisschen mehr und gab mir Informationen über sie bloß das alter konnte er mir nicht sagen. Als er eine Party am Wochenende starten wollte fragte ich ihn ob er dieses Mädchen für mich einladen könnte um sie besser kennen zu lern auf der Party dan fand ich sie nicht. Als ich raus ging um mir eine zigarette anzustecken sah ich sie plötzlich an mir vorbei laufen. Nachdem ich vertig gerauchd hatte lief ich ihr hinterher um zu schauen wo sie blieb als ich sieh auf dem Sofa mid drei mädchen sah lief ich hin un setze mich ohne ein Wort zu sagen neben sie hin. Als die Freundinnen bemerkten das ich allein mit ihr sein wollte gingen sie. Als sie nach gehn wollte hielt ich ihre Hand un sagte das sie noch bleiben sollte weil ich mit ihr ein bisschen reden wollte.
Wir erzählten viel das ging ungefähr bis halb 2 als wir beide völlig fertig waren weil wir ein bisschen viel getrunken hatten nahm sie meine Hand und führte mich ins Schlafzimmer von meinem Freund. Sie küsste mich auf die Wange und sagte mir das sie mich liebt un sie mid mir schlafen wolle darauf hin hatten wir einen heißen Zungenkuss der einige minuten dauerte als ich ihr erwiederte das ich sie auch liebe zog ich sie aus wir streichelten und küssten uns noch eine Weile und zogen uns gegenseitig aus. Kurz darauf hatte ich mit ihr sex und schliefen gleich ein. Alls ich Morgens als erster aufwachte küsste ich sie und flüsterte ihr langsam ins Ohr das sie aufstehen solle. Als ich aus dem Zimmer ging hörte ich die Haustür laut zuklatschen. Als ich im Zimmer von meinem Freund nach schaute sah ich sie nicht mehr. Am näschten Tag war wieder Schule als ich sie in der Pause zufällig gesehn hab bin ich zu ihr hin un hab sie gefragt wiso sie Gestern ohne ein Wort zu sagen einfach abgehaun ist. Als ich aber wieder rein musste versprach ich ihr das ich sie nach der Schule abholen werde. Und das tat ich auch als wir dan zu mir nach Hause fuhren und alleine auf meinem Bett lagen küsste sie mir auf die Wange und gestant mir das sie erst 14 war ich hatte natürlich nicht damit gerechnet. Als sie sagte das sie nach Hause will fuhr ich sie nach Hause als ich dan sah das der Vater sie schlug bin ich hingerannt und habe sie wegezogen ich hab ihr geraten wieder mit mir ins Auto zu steigen und zu mir zu fahrn bei mir angekommen lagen wir zusamen in meinem Bett und küssten uns. Darauf hin fragte ich sie was mit ihrem Vater und ihr los sei sie meinte nur das es mich nicht angeht und ich mich da nicht einmischen sollte. Ein monat später machte sie mid mir schluß weil ihre freundinnen ihr eingeredet haben das ich sie eh nur ausnutzen würde und nur sex mit ihr wolle weil ich zu der zeit 20 und sie 14 gewesen war heute bin ich 22 und sie 16. Und trozdem haben wir uns jeden Tag heimlich getroffen.

Das sie 6 Jahre jünger war als ich war mir relative egal weil ich in sie verliebt war und sie heute noch liebe.
Leider das unsere Beziehung nicht lange geklappt.




Besucher:





Kommentar abgeben

Du bist nicht eingeloggt, somit kann dein Beitrag nicht deinem Profil zugeordnet werden!



Name:


Dein Kommentar:


Spamschutz:
Bitte "rockundliebe" eintragen:




© rockundliebe.de - Impressum / Datenschutz