Deine Liebesgeschichte 447





Lange habe ich nach einem Freund, einer festen Beziehung gesucht, doch ich wurde nicht fündig. Schließlich gab ich es auf und wollte einfach nur noch mein Single Leben genießen...An einen Samstag Abend rief mich mein bester Freund an ich solle doch mal in die Stadt kommen er müsse mir was erzählen, daraufhin machte ich mich auf und ging in die Stadt zu ihm. An diesem Abend war er mit Leuten unterwegs die ich persönlich als primitiv empfand, die ich früher nie angeschaut habe nichts..
Und dann stellte er mir seine Truppe vor, und da war er.. Mein Traummann, wir sahen uns in die Augen und es blitzte. Ich war hin und weg von seinen Augen, seinem Lächeln und seinem Gesamten Wesen.. Seit diesem Tag unternahm ich jedes Wochenende was mit diesen Leuten die ich früher eigentlich garnicht mochte. Woche für Woche kamen wir uns näher und schließlich kamen wir zusammen. Es war perfekt, es war die Perfektion schlecht hin, wir hatten nie streit seine Freunde und Familie mochte mich und meine Familie und Freunde ihn genauso, es hätte nicht besser laufen können. Ich war der glücklichste Mensch auf der ganzen Welt.Ich fühlte mich zum ersten mal seit langer Zeit vollkommen ich war glücklich e einfach nur glücklich ich freute mich jeden morgen auf den neuen Tag der beginnt, ein neuer Tag mit ihm!Alle sagten wir wären ein Traumpaar es war perfekt...
An einem Tag wurde er dann plötzlich komisch zu mir, er war abweisend aber trotzdem lieb aber distanziert... Ich dachte erst er hatte einfach nur mal einen schlechten Tag wie ihn jeder normale Mensch einmal hat, aber ich spürte das da mehr war.. Daraufhin sagte ich zu ihm das wir uns treffen sollten weil ich wissen möchte was mit ihm los ist.. Schließlich trafen wir uns er kam her zu mir und gab mir wie gewohnt einen Kuss, ich fragte ihn was los sei, er schaute mich traurig an und sagt er wüsste es selber nicht, und es wäre total 'scheiße' und er nicht wüsste wie er mir das sagen solle weil er mir nicht weh tun möchte..Ich war starr vor Angst, mir schossen die Tränen in die Augen und kullerten mir die Wangen herunter.. Wir liefen ein Stück, und dann sagte er mir das seine Gefühle nachlassen würde und er das selber nicht verstehe wie so etwas sein kann. Ich brach in Tränen zusammen, denn ich wusste das ich ihn LIEBTE und dies sagen zu können für einen Menschen Liebe zu empfinden ist mir sehr viel wert, und wir sagten es zu einander..
Für mich ging eine Welt unter.
Ich wollte den Grund dafür wissen aber keiner wusste ihn denn er sprach mit niemanden darüber.
Und wenn dann erzählte er jedem etwas anderes.
Seit jenem Tag ist ER nur noch schlecht gelaunt und teilweise depressiv.
Ich hatte versucht zu kämpfen, ich habe mich lächerlich gemacht und das alles nur aus liebe zu ihm.
Die Trennung ist jetzt fast 3 Monate her, und er ist ein anderer Mensch geworden und das sage und meine nicht nur ich sondern auch alle die ihn näher kennen.
Ich habe die hoffnung nie aufgegben, weil er mir nie das Gefühl gegeben hat das ich ihm egal wäre.
Ich hätte nie gedacht das Liebe einen Menschen so kaputt machen kann, seit dem Tag an dem er nicht mehr 'meins' war, gehe ich Tag für Tag etwas mehr unter, und ich verstehe nicht warum, es ist doch nur Liebeskummer...
Die schöne Zeit mit ihm werde ich nie vergessen es war die schönste bisher in meinem Leben. Durch ihn hab ich erfahren wie schön aber auch wie grausam Liebe doch sein kann.
Nun sitze ich wieder hier mit Tränen in den Augen und frage mich WARUM?!




Besucher:




Kommentare

BrokenHeartedGirl

24.08.2011 23:45:42

Hey:) hab grade durch Zufall deine Geschichte gelesen und weißt du was? Bei mir ist es fast genauso. Mein Freund und ich sind lange sehr gut befreundet gewesen und seit 2 Monaten zusammen. Anfangs war auch alles total schön aber heute hat er mir erzählt, dass seine liebe zu mir nachlassen würde. Er weiss auch nicht wieso, meint das ich nichts falsch gemacht habe, kann mir aber keine Erklärung geben. Ich hab ihn gefragt ob wir irgendwas ändern sollen und wie es weiter geht... Er weiß es nicht. Das alles hat mich total traurig gemacht;-( er hat zwar noch nicht Schluss gemacht, aber lange wird's wohl nicht mehr halten;( Trotzdem toll geschrieben;) Zieht mich bloß alles grade etwas runter... Bis dann, lg


Kommentar abgeben

Du bist nicht eingeloggt, somit kann dein Beitrag nicht deinem Profil zugeordnet werden!



Name:


Dein Kommentar:


Spamschutz:
Bitte "rockundliebe" eintragen:




© rockundliebe.de - Impressum / Datenschutz