Deine Liebesgeschichte 328





Also :D
Mein Aller bester Freund und ich sind schon seit wir klein sind die besten Freunde, auch wenn wir uns irgentwann mal gestritten haben, haben wir und immer wieder versöhnt.:)Jetzt wo wir älter sind (17) verstanden wir uns immer besser. Er hat mir immer geholfen, mich immer getröstet oder ich ihn. Zusammen haben wir schon so viel gemacht, zusammen im Kindergarten, zusammen in der Grundschule, zusammen auf der weiterführenden Schule! :)
Und er hat schon als wir klein waren schon so oft bei mir übernachtet oder ich bei ihm.Da ich dann vor 2 Jahren lange keinen Freund mehr hatte und öfter was mit ihm unternahm, fing ich an ihn richtig doll zu lieben und schätzen. An einem Mittag war er dann bei mir zuhause, wir saßen auf meinem Sofa und alberten rum. Ab und zu gab er mir sogar einen Kuss auf die Stirn.
Das machte mich total glücklich.Als er dann gehen musste ging ich mit ihm r
unter zu Haustür, wir umarmten uns noch ganz fest und irgentwie sagten wir beide gleichzeitig: ich lass dich nicht mehr los :D.Dann ruften aber leider schon seine Freunde und er musste schnell gehen. In voller Eile flüsterte er mir noch schnell ein ,,Ich liebe dich'' ins Ohr.
Ich lächelte und er ging. In der selben nacht telefonierte ich noch lange mit ihm.
Am nächsten Tag trafen wir uns mit anderen Freunden im Park.
Er nahm meine Hand und er meinte er müsse mit mir reden. Er sagte nocheinmal das er mich liebt und dann :D fragte er mich ob ich mit ihm gehen wollte.
natürlich sagte ich ja und dann küssten wir uns :D
Das war so ein schönes Gefühl. Seitdem sind wir zusammen. Er ist mir so derbe wichtig. Ich liebe es mich an ihn zu kuscheln, ich liebe ihn! :D Ciao






Kommentar abgeben

Du bist nicht eingeloggt, somit kann dein Beitrag nicht deinem Profil zugeordnet werden!



Name:


Dein Kommentar:


Spamschutz:
Bitte "rockundliebe" eintragen:




© rockundliebe.de - Impressum / Datenschutz