Deine Liebesgeschichte 303





wie wir uns kennengelernt haben , ist ein bisschen peinlich gewesen xD
Das erste Mal als wir uns getroffen haben war im meine Freundin die Karten hatten.Ich forderte die Jungs also auf aufzustehen.Doch der Gutaussehende meinte,dass er die Karten für diese Plätze hätte.Es endete damit dass ich richtig sauer zur Kasse rannte,wo dann der Irrtum aufgeklärt wurde.Unsere Karten wurden falsch ausgedruckt und wir saßen 2 Plätze daneben.ooh...Naja ich hab mich dann kleinlaut entschuldigt und neben dem gutaussehenden Typen Platz genommen.Meine Freundin neben mir.Im Laufe des Filmes beruhigte ich mich dann wieder und plötzlich bei einer etwas erschreckenden Stelle ergriff der gutaussehende Junge meine Hand.Ohh er war ja wirklich verdammt süß,wieso hatte ich ihn vorhin nur so angeschrien?Ich nahm mir vor ihn nach dem Film nach seiner Nummer zu fragen.Doch dazu sollte es nicht mehr kommen,denn kaum war die letzte Szene vorbei zog mich meine Freundin an der Hand und rannte raus,um nicht den Bus zu verpassen.Ich konnte nur noch hören wie der Freund neben ihm seinen Namen sagte:Fabian.
Ich war echt sauer auf meine Freundin,aber als Entschädigung half sie mir Fabian zu suchen: in allen Netzwerken, über Google , über Freunde..doch von Fabian keine Spur.Ich hatte es schon aufgegeben.
Es war Sommer.Ich half im Eiscafe´aus.Plötzlich sah ich ihn.Fabian! Okay,dachte ich mir,nur nicht aufgeregt sein.Tu erstmal so als hättest du ihn nicht gesehen.Er war wieder mit dem Freund da,mit dem er auch im Kino war.Ich lies mir sagen was die beiden bestellt hatten und schnappte mir , bevor irgendeine andere Bediehnung kam die Eisbecher,um
loszustürmen.Leider vergaß ich die kleine Treppe,die runter zu den Tischen führte und so flog ich samt Eis diese herunter und landete direkt vor seinen Füßen.wie peinlich.Doch er sprang direkt auf um sich zu vergewissern,dass mir nichts passiert war und mir hochzuhelfen.Er freute sich glaube ich so sehr wie ich , dass wir uns wieder gefunden hatten und fragte nach meinem Namen.Im Eiscafe´musste ich dann leider weiterarbeiten , aber wir warfen uns ständig Blicke zu.Irgendwann kam dann noch die Freundin mit der ich im Kino war.Sie traute ihren Augen kaum und setze sich direkt zu den beiden,um sich mit dem anderen Jungen (Lukas) , der übrigens auch nicht schlecht aussieht zu unterhalten.Die beiden verstanden sich prächtig und sind übrigens jetzt zusammen.Diesmal vergaßen ich und Fabian nicht die Nummern auszutauschen , doch auch dieser Tag hatte ein Ende und am nächsten Tag hatte ich Schule, musste also früh nach Hause.
Am nächsten morgen schlenderte ich verträumt zur Schule und sah plötzlich ein riesiges Plakat mit einem Herzen drauf.Oh wie süß dachte ich mir.Für wen das bloß ist? Doch da stoppte ich schon meine Gedanken als ich dort dick und fett meinen Namen las.' LEA,du gehst mir einfach nicht aus dem Kopf.Du bist so wunderschön.Ich liebe dich' Wow...ich war gerührt und da stand er auch schon.meine Freundin hatte ihm am tag vorher verraten auf welche schule ich ging.ooh war das alles romantisch....:)
und seitdem sind wir zusammen.Er war damals übrigens 20 und ich 17.
Nun sind 5 Jahre vergangen und auch meine Freundin ist noch mit seinem Freund zusammen..



Kommentare

alina

26.03.2011 01:00:21

kaum zu glauben, echt süß


Kommentar abgeben

Du bist nicht eingeloggt, somit kann dein Beitrag nicht deinem Profil zugeordnet werden!



Name:


Dein Kommentar:


Spamschutz:
Bitte "rockundliebe" eintragen:




© rockundliebe.de - Impressum / Datenschutz