Deine Liebesgeschichte 222





Meine Geschichte fing vor ungefähr über zwei Jahren an...

Ich und ging mit meiner freundin zu ihrer schule weil sie dort ein schulfest hatte.Als wir da waren fiel mir sofort dieser junge au f dann am schluss sind wir auch zusammen gekommen.
Dann waren wir ungefähr zwei wochen zusammen bis ich hörte das er noch mit einem anderen mädchen zusammen war.
Na ja dann war halt schluss...
Dann nach zwei Jahren also 2007, hatten wir mit der klasse jeden mittwoch auf einer berufschule Unterricht.
Als wir mal wieder schluss hatten gingen ich und meine freundin vor die schule und setzen uns noch ein bisschen hin weil wir noch nicht nach hause gehen wollten.
Dann auf einmal sah ich diesen jungen wieder er sah mich nur kurz an und kukte dann wieder auf den boden und ging weiter.
dann am nächsten Mittwoch nahm er von meiner freundin meine handy nummer und meinen msn addy.
Seit dem rief er mich immer an oder schrieb mir aber ich blockte immer ab ich schrieb ihn meistens nie zurück und beim telefonieren habe ich auch immer so getan als wenn ich keine zeit hätte.
Dann nach über 3 Monaten machte er immer noch so weiter und fragte immer nach einem treffen bis ich dann endlich ja sagte.
Dann trafen wir uns, es war sehr komisch wieder sich mit ihn zu treffen.
Wir redeten erst nicht so viel bis wir uns auf eine bank saßen, daneben fingen wir erst richtig an zu reden.
Langsam wurde mir dann kalt und ich rutschte etwas näher an ihn ran.
Irgendwie kamen bei mir wieder Gefühle zu ihn als wir die ganze zeit dort saßen und redeten und zusammen lachten, es war so wie früher nur irgendwie besser.
Mitten beim reden sah ich kurz auf mein Handy und er nahm es einfach aus meiner hand und wollte kuken welche nummern ich allles so habe, aber ich wollte das natürlich nicht weil dort fast nur nummern von Jungs waren, he he.
Na ja dann versuchte ich halt meine handy wieder aus seiner hand zu nehmen aber er hihlt es immer wieder mit seiner hand von mir weg.
Dabei kam ich ihn immer näher bis ich dann in seinem Arm lag und auch mein Handy wieder hatte.
Dann auf einmal fragte er mich ob ich wieder mit ihm zusammen sein möchte und ich sagte erst gar nichts weil ich sofort daran denken musste wie er mich früher btrogen hatte.
Dann aber waren meine Gefühle stärker und ich sagte ja natürlich sagte ich auch zu ihm das ich nicht wieder so was wie letztes mal haben möchte.
So sind wir zusammen gekommen...
Die ersten Monate waren die schönsten in meinem ganzen Leben er war so wundervoll ich war richtig verliebt in ihn wie bei keinen und auch er in mich, das merkte ich immer wieder.Aber dann wurde er immer komischer, er fing an mich zu schlagen wegen jeder kleinigkeit.Und ich darf auch nicht mehr raus mit meinen freunden musste ich auch den kontakt abbrechen.
Sogar mein Handy hat er mir weggenommen, ich fühle mich so als hätte er mein Leben mir genommen.Ich kann gar nicht mehr raus, nur mit ihn aber auch nicht mir freunden.
Jetzt denkt bestimmt jeder warum ist sie denn dann noch mit ihn zusammen...???
Das frage ich mich auch jeden tag aber ich liebe ihn einfach zu sehr, mit ihn geht es nicht aber ohne ihn auch nicht...
Er ist eigentlich so ein wunderbarer Mensch ich liebe ihn für alles was er macht auser mit dem schlechten.
Einmal da hatte mit ihn schluss gemacht, na es war nicht so richtig.
Auf jedenfall hat er dann 15 tabletten geschluckt und musste ins krankenhaus zum glück waren es nicht so starke tabletten.
Als er dann wieder aus dem Krankenhaus draußen war, war ich irgendwie er mal ein paar tage aus mitleid mit ihm zuammen aber ich habe ihn natürlich noch geliebt.
Na ja jetzt sind seit dem schon ungefähr 2 Monate vorbei und ich liebe ihn immer noch genau so dolle wie am ersten tag.
Ich habe vielleicht die liebe meines lebens gefunden aber dadurch mein eigenes leben verloren...

Ich weiß einfach nicht was ich tun soll....






Kommentar abgeben

Du bist nicht eingeloggt, somit kann dein Beitrag nicht deinem Profil zugeordnet werden!



Name:


Dein Kommentar:


Spamschutz:
Bitte "rockundliebe" eintragen:




© rockundliebe.de - Impressum / Datenschutz