Deine Liebesgeschichte 198





vor 2 jahren lernte ich den freund meiner besten freundin kennen und deren bruder.wir trafen uns auf einem spielplatz um ein bisschen was zu trinken...
wie das schicksal es so wollte kamen wir ins gespräch und es kam schließlich im laufe des abends zu einem kuss.als der abend gelaufen war verabschiedeten wir uns voneinander meine freundin übernachtete bei mir und nach einigen telefonaten zwischen mir und dem bruder brich der kontakt ab...3 wochen später trennte sich auch der bruder meines schwarms von meiner besten freundin...
wie das der zufall so wollte traf ich ihn dann genau nach 2 jahren wieder..dadurch das ich mit dem bruder eine gute freundschaft aufgebaut hatte.
zunächst einmal sprach er mich auf nichts an ich dachte schon das ihm das irgentwie unangenehm ist irgentwie und ließ es auch sein...
doch nach weiteren treffen sprachen wir darüber.als wir vor 5 wochen in die disco gingen passierte es wir küssten uns nur ein problem gab es da noch er hatte sich erst an dem abend von seiner exfreundin getrennt und ich fühlte mich echt nicht gut dabei aber ich bereute nichts da ich mich heftigst in ihn verguckt hatte.
die ersten wochen gingen gut er übernachtete bei mir 5 tage und drängte mich nicht mit ihm zu schlafen da ich zuvor noch mit keinem jungen geschlafen hatte...
nach 2 einhalb wochen jedoch passierte es man kann sich auch kein genaues datum ausmalen wenns passiert dann passiert es.eine weitere woche war alles wie beim alten er meldete sich mindestens 3 mal am tag bei mir jedoch die darauf folgende woche hörte ich gar nichts von ihm ich machte mir schon richtige sorgen um ihn da ich versucht hatte ihn zu erreichen..am wochenende kam er dann zu mir und es war wie immer wie beim alten doch am darauffolgenden montag trennte er sich im internet von mir mit der begründung andere typen wären mir wichtiger.da ist und war nichts wahres dran. naja und jetzt ist es schon total komisch zwischen uns ich bin immer noch hammermäßig in ihn verguckt weiß aber nicht was ich tun soll....
ich bin verzweifelt er kamm diesen samstag auch vorbei um zu schauen wie es mir geht und fragte mich an der tür ob er mich umarmen dürfte.
jetzt macht er sich wieder hammer sorgen um mich und spielt den beschützer.aus männern wird man nie schlau...
was will er von mir????






Kommentar abgeben

Du bist nicht eingeloggt, somit kann dein Beitrag nicht deinem Profil zugeordnet werden!



Name:


Dein Kommentar:


Spamschutz:
Bitte "rockundliebe" eintragen:




© rockundliebe.de - Impressum / Datenschutz